Mein Friedensdienst in Nordmazedonien


Über mich

 
Ich heiße Hannah Wüstefeld, bin 18 Jahre alt und komme aus Berlin. Ich habe gerade erfolgreich mein Abitur bestanden und stecke momentan mitten in den letzten Vorbereitungen für mein Auslandsjahr.

Ab September 2022 werde ich nähmlich für ein Jahr einen freiwilligen Friedensdienst in Nordmazedonien absolvieren und dort in zwei unterschiedlichen Partnerorganisationen von pax christi für ein Jahr arbeiten. 


Meine Stelle

 In Skopje werde ich bei zwei unterschiedlichen Organisationen arbeiten. Zwei Tage pro Woche werde ich bei dem Forum Ziviler Friedensdienst (forum ZFD), einer internationalen NGO arbeiten.
 
Diese setzt sich seit 1996 für einen gewaltlosen Umgang zwischen unterschiedlichen Konfliktparteien und kulturellen Gruppen ein. Außerdem ist es ihr Ziel, Stereotype zu überwinden und sich für eine Aufarbeitung des Jugoslawienkriegs einzusetzen.

Bei der Partnerorganisation C.S.I Nadez, welche sich im größten Roma Viertel Europas befindet, werde ich drei Tage pro Woche arbeiten. C.S.I. Nadez setzt sich vor allem für die soziale Integration marginalisierter Gruppen ein und arbeitet überwiegend mit Kindern und Jugendlichen. 


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen